Die Aktionsgesellschaft und der Spassvorstand

E-Bay. Ein Interessent hat nach meinem Skype-Handle gefragt weil er eine "komplizierte Frage hatte". Nett (read: DOOF) wie ich bin, hab ich ihm das gegeben. Folgendes kam dabei heraus (ich bin M):

A: Geht auch Sofortkauf?

M: Kommt drauf an, wieviel bieten Sie denn an?

A: 270 EUR

M: Hmm. Das ist ja weniger als jetzt schon geboten wurde.

A: Ja, aber sie sparen die Ebay-Gebühren und ich würde das Geld sofort nach Erhalt der Ware bezahlen.

M: Das ist doch Blödsinn. Ich würde trotzdem 300 EUR draufzahlen. Und selbst wenn ich so bekloppt wäre und nicht für 2 cent rechnen könnten, warum sollte ich Ihnen erst die Ware schicken und dann drauf hoffen, dass sie mich bezahlen?

A: Da brauchen Sie keine Angst haben, ich bin ein ehrlicher Geschäftsmann.

M: So ehrlich, dass Sie versuchen mich hier zu bescheissen?

A: Ich bin Vorstand einer großen Aktionsgesellschaft, ich habe das nicht nötig!

M: Aha. Verstehe. Große Aktionsgesellschaft...

A: Ja. Aber jetzt will ich auch keine Geschäfte mehr mit Ihnen machen. Ich muss in eine Sitzung.

M: Wahnsinn... Ich bin wirklich sprachlos. Ehrlich. Und das an einem Montag. Wenn die Woche so weiter geht, kann ich Mittwoch wieder frische Psychopharmaka in der Apotheke holen...

A: Arschloch!!!! Meine Rechtsabteilung wird sich diesen Fall einnehmen!!!!

Session closed