iPhone OS 2.2 und die Rechtschreibkorrektur

Man glaubt es kaum, aber mit dem heute erschienenen Update auf Version 2.2 des iPhone OS hat Apple nicht nur die Möglichkeit eingebaut die Rechtschreibkorrektur abzuschalten, nein, sie wurde sogar anscheinend komplett überarbeitet!

Und siehe da: Es funktioniert! Ich kann endlich Texte schreiben in denen Worte wie "Freund" vorkommen und muss nicht einen bescheuerten Vorschlag wie "Freünd" ablehnen.

Toll ist auch das nun meine Mails wieder empfangen werden auch wenn das Gerät im Standby ist....

"Danke" Apple ;-)